Hallo, ich bin Lilli

Mein Name besteht wirklich nur aus fünf BuchstabenP1090404 und dies sind nur zwei Verschiedene.

Wahrscheinlich ist dieser Name für die meisten Menschen zu einfach, denn nur die engsten Verwandten und Freunde wissen wie man Lilli schreibt. Aber keine Angst ich höre auf fast alle Namen wenn ich mitbekomme, dass ich gemeint bin.

Seit 1954 gehe ich schon in die Lebensschule. Angefangen habe ich 650km nördlich von Rüegsauschachen. Wo und wann sie aufhört, das weiss ich nicht. Das weiss nur mein Lehrer. Sein Name ist Gott. Er ist ein guter Lehrer und begleitet mich durch die ganze Schulzeit. Wenn ich auch mal das Gefühl habe, dass er mich alleine lässt, muss ich am Schluss der Aufgabe feststellen, dass er die ganze Zeit neben mir war und leise gute Denkanstösse gegeben hat, bis ich meine Aufgaben zufriedenstellend abgeben und eine Neue in Empfang nehmen kann. Und wenn ich trotz grössten Bemühungen immer die gleichen Fehler mache, bleibt mein Lehrer ganz ruhig und gelassen. Er zeigt mir immer aufs Neue wie ich meine Aufgaben lösen muss.

Ich habe viele Hobbys. Leider kann ich sie aus gesundheitlichen Gründen (Fibromyalgie) nicht mehr alle ausüben. Am liebsten mache ich etwas mit den Händen. Ihr könnt alles in den folgenden Rubriken anschauen, und /oder im Shop bestellen.

Dann ist da mein Computer. Mit dem schaffe ich (dank meinem Mann, der den PC immer wieder zum laufen bringt, wenn ich die Programme durcheinander gebracht habe) nur gerne weil er die meisten meiner Schreibfehler korrigiert, und weil ich mit dem Fotoprogramm schöne Bilder machen kann.

Das nächste Hobby will ich einfach machen. Spanisch lernen. Ich habe nun schon das dritte Mal mit

dieser Sprache begonnen, aber eben, es ist Kopfarbeit, und damit habe ich so meine liebe Mühe. Die

Fibromyalgie, zusammen mit dem Alter (nicht mehr 20 Jahre jung) machen meinem Gehirn zu schaffen. Da ich aber Freude am Land Spanien und seiner Sprache habe werde ich weiter üben.

   
© erli-kuepfer